Aufstellungen – Einzelarbeit

Es ist ein Unterschied, ob Sie allein in einem Boot unterwegs sind oder mit einer Mannschaft. Auch in der Musik macht es einem Unterschied, ob Sie ein Solostück oder ein Orchester hören. Wer weiß, was die Seele zutiefst bewegt?

Manchmal ergibt es sich in einer Kinesiologischen Sitzung, dass eine Aufstellung die beste Methode ist. Dann arbeite ich in der Einzelarbeit mit farbigen Moosgummimatten, die für Personen oder Themenaspekte gewählt werden. Der Klient/ die Klientin oder/ und ich fühlt sich dabei in die verschiedenen "Rollen" ein. Dadurch kann es zu erstaunlichen Wahrnehmungen, Mitgefühl und Einsichten kommen, die Prozesse zur Entscheidungsfindung deutlich erleichtern.

Darüber hinaus lohnt sich als Fortsetzung aber immer die Teilnahme an einem Seminar, allein schon durch den Synergie-Effekt, die größere Objektivität und höhere Intensität.

Für Unternehmen ist es auch möglich, Aufstellungen mit unternehmensfremden Personen zu einem bestimmten Thema zu organisieren.

Wählen Sie den Weg zu Ihrer inneren Wahrheit!